Pädagogische Schwerpunkte - Münchner Kinder- und Jugendfarm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pädagogische Schwerpunkte

Farm Ramersdorf > Über die Farm


Pädagogische Leitlinien

Ein wesentlicher Grundgedanke von Kinder- und Jugendfarmen ist es, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung in der Natur, mit Tieren und in einer starken Gemeinschaft zu bieten.

Umweltkompetenz
Durch den Umgang mit Pflanzen und Tieren wollen wir das Bewusstsein für Natur und Umwelt fördern und Verständnis für ökologische Kreisläufe sowie komplexe Zusammenhänge des Lebens schaffen.

Sozial- & Selbstkompetenz
Bei allen Arbeiten und Aktionen auf der Farm stehen Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Toleranz im Vordergrund. Die Übernahme von Aufgaben fördert die Selbstständigkeit und stärkt das Selbstvertrauen.

Gesundheit & Bewegung
Die Tiere, die vielfältigen Aufgaben und das abwechslungsreiche Gelände bieten zahlreiche Bewegungsanlässe und somit die Möglichkeit der Förderung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü